Man kann ja nicht immer nur Werbung machen! Seit einigen Jahren beschäftige ich ich mit der szenischen Produktion, Schwerpunkt Serie, und nachdem ich jetzt gefühlt in jedem Workshop und allen Panels und Symposien war, ist es an der Zeit, selber was zu machen.

Derzeit befinden sich drei Projekte in der Entwicklung.

21. Filmschau Baden-Württemberg

Ich hatte nicht nur das Vergnügen, den Film "Trash Detective" im Rahmen der Filmschau anzusehen, sondern auch die Ehre, mich im Anschluss mit dem Regisseur Maximilian Buck, den Produzenten Martin Schwimmer und Dominik Utz sowie der Redakteurin Brigitte Dithard vom SWR, Teilen des Teams und dem Publikum darüber zu unterhalten! Als Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg begonnen hat er jetzt einen Kinostart und einen Sendetermin, Respekt! Schöner Film, reingehen!

Changing the Picture 2015

Konferenz in Potsdam Babelsberg zu Auswirkungen technologischer Entwicklungen auf Contenterstellung und Distribution: Von Apps über VR und Serial Drama zu Postproduktion und Online TV. Alle Infos und Beiträge hier.

Deutscher Kurzfilmpreis 2015

Ludwigsburg die gefühlt fünftzehnte, war einiges los hier im Oktober… Diesmal: der versammelte deutsche Kurzfilm. Schöne Werke, Verkündung der Erhöhung der Unterstützung für diese durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Monika Grütters und natürlich glückliche Gewinner diverser Lolas. Highlight war aber Definitiv die Band: The Andean Wolf! Hoffe, da hören wir noch mehr!

EAVE Producers Workshop in Mannheim

Im Rahmen des EAVE Programms zu europäischer Koproduktion und Finanzierung fand in Mannheim ein Producersworkshop statt, der ein wenig Licht in den Bürokratischen Dschungel gebracht hat, danke dafür, das werd ich noch mal brauchen können!